Obst- und Gartenbauverein 1919 Köllerbach e.V.
Obst- und Gartenbauverein 1919 Köllerbach e.V.

Obst- und Gartenbauverein 1919 Köllerbach e.V.

Kürbisbasteln mit Kürbissuppe und der anschließenden Gruselwanderung.

 

Das traditionelle Kürbis und Rummelbooze basteln ist sehr beliebt bei den Kleinen. Das aushöhlen der der Kürbise mit Löffel und Messer und das gestalten der Fratzen macht in der Gruppe einen heiden Spaß. Nach der getanen Arbeit stellt sich der Hunger ein, der mit der Kürbissuppe gestillt wird. Zur Einstimmung auf die Gruselwanderung liest die Hexe Yvo spannende Geschichten vor während es draußen dunkel wird.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen zur Gruselwanderung vom Vereinheim zum Kelterhaus durch den nur spärlich beleuchteten Fußweg hinter dem Rathaus.

Es raschelte in den Hecken, Irrlichter waren zu sehen und dunkle Gestalten an der Bushaltestelle.    

 

Nistkasten für Blaumeisen.

 

Im Frühjahr rechzeitig zur Brutzeit bastelte unsere Jugend unter der Anleitung der Erwachsenen und mit einer guten Vorbereitung der Leitung Jugendarbeit Yvonne Wüschner, einen Blaumeisenkasten.

 

Weihnachtsbasteln mit den Kleinen.

 

Weihnachtsbasteln und Nikolausabend.Beim Basteln für Weihnachten waren in diesem Jahr nicht so viele Kinder wie in den Letzten Jahren gekommen. Doch die die gekommen sind waren mit Begeisterung bei der Sache. Bei denen stehen jetzt rot bemantelte Weihnachtsmänner mit weißen Bärten und Zipfelmütze in den Gärten.

Kürbisbasteln beim OGV Köllerbach.Wie schon in den Jahren zuvor hat der Verein ein Kürbisbasteln durchgeführt. In diesem Jahr waren viele Kindergartenkinder mit dabei da der Kindergarten St. Martin keine Bastelstunde angeboten hat.
Mit Begeisterung wurden die Kürbisse ausgelöffelt bis nur noch eine dünne Wand übrig blieb. Die Masken die dann in die Schalen eingeschnitzt wurden waren fantasievoll und Furcht erregend.
Doch während die einen schabten, löffelten und schnitzten bereiteten die Frauen des OGV eine Kürbissuppe zu. Nach getaner Arbeit gab es für alle reichlich Suppe als Belohnung.
Doch vor der Suppe gab es noch von Yvonne vorgelesene Gruselgeschichten. Aufmerksam und ganz still hörten die Kleinen im Kreis sitzend die Geschichten.
Als es draußen dunkel wurde war es Zeit die Kürbisköpfe mit Teelichter zu bestücken und auszuprobieren denn ihre Wirkung zeigten sie erst im Dunkeln.
Weitere Bilder finden Sie im Fotoalbum.
Liebe Mütter, da es sich bei den abgebildeten Teilnehmern um Privatpersonen handelt können Sie die Bilder zwar ansehen aber nicht ausdrucken.
Schüler Ferienprogramm 2007Zum Schüler Ferienprogramm haben sich die Verantwortlichen des OGV etwas besonderes ausgedacht. Die Schüler bekamen einen grob vorgefertigten Bausatz für ein Windrad. Die Teile mussten noch bearbeitet und geschliffen werden. dann konnten sie unter Aufsicht und fachkundiger Anleitung zusammengebaut werden. Bei der farblichen Gestaltung legten die Schüler dann eine künstlerische Ader frei. Wie man auf den Bildern erkennen kann. Die Windräder wurden mit einer Windmaschine von Bruno Sewerin getestet und alle für funktionstüchtig erklärt.
Einige Schüler waren schon nach Hause als dieses Bild gemacht wurde.
Osterbasteln 28.03.2007.
Beim diesjährigen Osterbastel wurden von den Kindern Jutetaschen bemalt. Die kleinen Künstler ließen ihrer Fantasie freien Lauf. Vierzehn unserer Kleinen namen sich Zeit und kamen zum Bastel. Das Ergebnis sehen sie gleich hier. Weitere und größere Bilder im Album.
Kürbisbasteln am 18.10.2006Viele Kinder sind zum Basteln von Kürbisköpfen und Rummelboozen gekommen, einem alten Brauch aus der Kelten- und Römerzeit, um böse Geister vor der dunklen Jahreszeit zu vertreiben.
Mit Begeisterung löffelten und schabten die Kinder die Kürbisse aus und schnitzten ihnen furchterregende Fratzen.
Vor der Wanderung durch die dunkle Nacht stärkte man sich mit einer Kürbissuppe, die vom Inhalt der Kürbisse gekocht wurde, gestärkt und der Durst wurde mit Apfelsaft aus eigener Herstellung bekämpft..
Einen riesigen Spaß machte das Braten von Stockbrot am offenen Feuer. Mit Gruselgeschichten, vorgetragen von Yvonne Wüschner, wurden die Kinder für die Wanderung eingestimmt.
Zum Abschluss ging es auf die schon traditionelle Wanderung durch die Nacht, denn da gruselte es wirklich. Glühende Augen glotzen aus der Dunkelheit. So konnte man die Leute erschrecken und viel Spaß dabei haben.
Jugendgruppe
Die Jugend und die Kinder liegen uns besonders am Herzen. Mit Aktionen wie Osterbasteln, Ferienprogramm, Kürbisbasteln und Basteln zu Weihnachten begann unsere Jugendarbeit. Auch mit Fahrten wie den Besuch im "Garten der Sinne" oder den "Baumwipfelpfad mit Biosphärenhaus" haben wir die Jugendlichen angesprochen und Resonanz gefunden.
Die Jugendgruppe trifft sich zu festen Terminen. Im Jahresprogramm sind die Termine nachzulesen. Es wird gebastelt oder im Bauerngarten gearbeitet, wo die Jugendlichen Gemüse ziehen. Dieser Vorschlag kam von den Jugendlichen selbst.
Eulen aus Ytong für den Garten. Unter Anleitung entstanden diese Kunstwerke.
Ferienprogramm Gartenolympiade.
Von den Akteuren mussten verschiedene Aufgaben erfüllt werden.
Weitere Bilder im Fotoalbum.
Diese Internetseite wurde für den Obst- und Gartenbauverein 1919 Köllerbach e.V. erstellt..
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Internetseite wurde für den Obst- und Gartenbauverein 1919 Köllerbach e.V. erstellt..